Mehrkämpfer überzeugen in Padua

In der Halle von Padua feierten Südtirols Mehrkämpfer an diesem Wochenende ihr Saisondebüt.

Im Siebenkampf der Herren ließ Nicolò Fusaro vom Athletic Club 96 aufhorchen. Der 20-jährige Bozner kam mit 4.900 Punkten auf den guten fünften Rang, zu einer Podestplatzierung fehlten lediglich 55 Zähler. Fusaro verbesserte seine persönliche Bestmarke, aufgestellt vor 12 Monaten ausgerechnet in Padua, noch einmal um 144 Punkte. In seiner Paradedisziplin, im Stabhochsprung, übersprang er 4.90 m. Sein bisheriger Indoor-Rekord lag bei 4.50 m. 

Bei den Damen wurde Chiara Goffi im U18-Hallenfünfkampf mit 2.834 Punkten Elfte. Somit stellte auch die erst 16-jährige Grödnerin einen neuen persönlichen Rekord auf. Ilena Reifer (2.436) vom SSV Brixen kam auf den 23. Rang. Im Stabhochsprung ging der Sieg an Nathalie Kofler. Das Aushängeschild vom SV Lana gewann mit 3.80 m, scheiterte dann drei Mal an 3.90 m. Bereits vorige Woche in Innsbruck übersprang Kofler 3.70 m, heuer möchte sie erstmals die 4-Meter-Marke knacken. Weniger gut verlief es für ihre Mannschaftskolleginnen im Mehrkampf.

Im Fünfkampf mussten sich Magdalena Raso (2805 Punkte), die Grödnerin Hannah Insam (2573) und Regina Waldner (2237) aus Lana mit den Rängen 19, 30 und 37 zufriedengeben. Pech hatte hingegen die Burgstallerin Linda Pircher. Sie war vor dem 800-m-Lauf mit 2673 Punkten auf dem Weg zu einer neuen Bestmarke, stürzte dann aber und rutschte auf den 30. Rang ab. Ihr jüngerer Bruder David belegte im Hochsprung mit 1.74 m den 15. Platz.


Die Ergebnisse beim Indoor-Meeting in Padua:

Damen
200m: 57. Maddalena Melle (SV Lana) 28.88 
Weit: 30. Maddalena Melle (SV Lana) 4.45 m
Stab: 1. Nathalie Kofler (SV Lana) 3.80 m
Stab: 10. Chiara Cardinale (CSS Leonardo da Vinci) 2.80 m
Fünfkampf U18: 11. Chiara Goffi (Atletica Gherdeina) 2834
Fünfkampf U18: 23. Ilena Reifer (SSV Brixen) 2436
Fünfkampf: 19. Magdalena Raso (SV Lana) 2805
Fünfkampf: 24. Linda Pircher (SV Lana) 2673
Fünfkampf: 30. Hannah Insam (SV Lana) 2573
Fünfkampf: 37. Regina Waldner (SV Lana) 2237

Herren
400m: 92. Diego Soppelsa (SSV Brixen) 57.46
Hoch: 15. David Pircher (SV Lana) 1.74
Siebenkampf: 5. Nicolò Fusaro (Athletic Club 96 Bozen) 4900



Condividi con
Seguici su: